Carl Orff-Grundschule

 

 

"Wer musiziert,

ist meist sprachgewandter, sensibler, sozial kompetener

und zufriedener.

Kinder brauchen Musik für ihre Entwicklung

wie die Luft zum Atmen."

 

Hans Günther Bastian

 

 

unseregrundschuleunseregrundschule2unseregrundschule3

 

Musische Aktivitäten stellen einen wichtigen Bestandteil des Schullebens an der Carl Orff-Grundschule dar.

 

Die ganzheitliche Schulung der Sinne, das Lernen mit Kopf und Herz, Hand, Humor und die Förderung der Kreativität sind von besonderer Bedeutung im Hinblick auf die Entwicklung und Stärkung der Persönlichkeitskompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Musisches, künstlerisches Arbeiten und Erleben bietet die Möglichkeit von individuellen und gemeinschaftlichen Erfolgserlebnissen. Dies hat bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung von sozialkompetentem Verhalten.

 

Schulkonzerte und Theateraufführungen fördern zudem die Identifikation mit der Schule und tragen wesentlich zur Außenwirkung unserer Schule bei.

 

Die Schule fühlt sich verpflichtet, für die personellen und sachlichen Voraussetzungen Sorge zu tragen, um musische und künstlerische Aktivitäten in unserer Schule zu unterstützen und zu fördern.

 

Am Herzen liegen uns die musischen Arbeitsgemeinschaften (Chor, Bläserbande, Singen-Spielen und Tanzen, Musiktheater, Gitarre ...), Vorspielabende und Theateraufführungen.